Tafel Windeck

Bereits seit 1998 angagieren sich freiwillige Helferinnen und Helfer in einer Lebensmittelausgabe in Rosbach. Begonnen wurde mit der Lebensmittelausgabe im katholischen Pfarrheim – damals noch unter der Trägerschaft der SKM Siegburg. Schnell wurde klar, dass der Bedarf deutlich höher war, als es die räumlichen Kapazitäten bewältigen ließen. So wurde aufgestock: Von der katholischen Kirche wurde das Pfarrhaus gemietet, ein Kühlwagen und Hütten zur Lagerung wurden angeschafft und im Pfarrhaus wurde ein Kühlraum eingebaut.

2005 erfolgte die Gründung der »Tafel Eitorf/Windeck«, in der man sich mit der Nachbarkommune zusammenschloss. In Eitorf gab es bis dahin noch keine Tafelausgabe und so konnte man voneinander profitieren und in beiden Gemeinden die benötigte Hilfe zur Verfügung stellen.

In den darauf folgenden Jahren kam ein Kühlfahrzeug dazu und in der oberen Etage des Pfarrheims wurde ein Cafe eingerichtet. Hier können die Kunden bequem auf ihren Aufruf warten.

Seit 2016 angagieren sich die Helferinen und Helfer in einem eigenständigem Verein: »Windeck Hilft! e.V.« Dieser ist nun der neue Träger für die Tafel in Windeck und ist Mitglied im Dachverband der »Tafel Deutschland«

Sie wollen uns unterstützen? Sehr gerne!

Der Verein und die Tafelausgabe lebt nur von Spenden und ehrenamtlicher Arbeit. Lebensmittelspenden, Sachspenden für das Sozialkaufhaus, Geld und Arbeitskraft werden immer benötigt und sind willkommen.

Was brauchen wir für die Lebensmittelausgabe?

Wir benötigen insbesondere Grundnahrungsmittel, wie: Reis, Mehl, Nudeln, Butter, Margarine, Zucker, Salz, H-Milch, Konserven (Erbsen-, Linsen-, Kartoffel- und Tüten-Suppen), Nutella, Öl, Essig, Schmelzkäse, Käse, Tomatenmark, Ketchup usw. Darüber hinaus natürlich auch andere Lebensmittel.

Alle Lebensmittel müssen verschlossen und mindestens bis zur nächsten Ausgabe haltbar sein.

Sie können auch gerne einen Geldbetrag spenden, im Sozialkaufhaus einkaufen oder Mitglied im Verein »Windeck Hilft!« werden, wodurch unsere Lebensmittelausgabe unterstützt wird. Wenn Sie uns ehrenamtlich unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an den Vereinsvorstand. 02292 9563791 | 0151-26076736 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bedanken uns auf herzlich bei allen Helfern und Spendern für die vielfälltige und tolle Unterstützung. Frei nach unserem Motto: Tafel für Herz und Seele.

Ausgabetermine

Die Tafelausgabe erfolgt je Nummernblock immer dienstags ab 8:30 Uhr.

Während Corona erfolgt die Ausgabe am Eingang des Gebäudes. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Verteilt werden Frischwaren, Obst, Brot, Gemüse, Konserven, Süßigkeiten und vieles mehr. Alle Waren sind Spenden von Geschäften und Privatpersonen, denen wir herzlich danken!

Jeder, der hier Waren erhalten möchte, muss seine Bedürftigkeit nachweisen (ALG/ALG2/Rente mit Grundsicherung, etc.) und eine Meldebescheinigung für die Lebensmittelausgabe mitbringen – diesen erhalten Sie beim Bürgeramt der Gemeinde Windeck.
Von der Tafel erhält dann jeder Berechtigte einen Tafelausweis mit entsprechendemr Ausgabenummernblock. Am Ausgabetag, der zu Ihrem Nummernblock gehört, müssen Sie um 8:30 Uhr vor Ort sein: Pfarrer-Stiesch Platz 3, 51570 Rosbach

 

Ausgabenummern 1 bis 100

Ausgabenummern 101 bis 200

29 Nov 2022;
08:30AM - 01:00PM
Tafelausgabe 1-100
13 Dez 2022;
08:30AM - 01:00PM
Tafelausgabe 1-100
06 Dez 2022;
08:30AM - 01:00PM
Tafelausgabe 101-200
20 Dez 2022;
08:30AM - 01:00PM
Tafelausgabe 101-200

 

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet OpenStreetMap um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die OpenStreetMap Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom OpenStreetMap-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER


Größere Karte anzeigen

Über uns

Wir wollen alle die, die es brauchen, nicht nur mit Lebensmitteln, sondern auch mit vielen anderen Dingen des täglichen Bedarfs unterstützen. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass ein "Unter die Arme greifen" auf vielfältige Weise möglich, aber leider auch nötig ist.

Kontakt

Windeck Hilft! e.V.
Pfarrer-Stiesch Platz 3
51570 Windeck
02292 9563791
0151-26076736
info(at)windeck-hilft.de

Sozialkaufhaus
Maueler Weg 10, 51570 Windeck
02292 9284810
Do.: 15 - 18 Uhr
Sa.: 09:30 - 12:30 Uhr